Detlev F. Neufert „Jesus im Löwenpalais“ – Lesung am Sonntag, den 08.11.2015 im Löwenpalais

Detlev Leseplakat Löwenpalais Berlin final final - Kopie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Stiftung Starke und liebe Freunde der Literatur,

wir laden Sie herzlich ein zur Autorenlesung

Detlev F. Neufert

„Jesus. Das Interview. Neues vom Auferstandenen“

&

Philipp Stauber

– wird die Lesung musikalisch an der Gitarre kommentieren –

am Sonntag, den 08. November 2015

Einlass 16:00 | Beginn 17:00

Eintritt

7,00 € mit Anmeldung: Stichwort „Lesung am 08. November“ unter myron.montefury@gmail.com

8,00 € an der Abendkasse

Was sagt die Presse?

“ Mit seinem Buch ‚Jesus. Das Interview. Neues vom Auferstandenen‘ sorgt Detlev F. Neufert für Furore.“ BR2 Eins zu eins- der Talk, Achim Bogdahn.(02.September 2015)

„Schnelle Wechsel zwischen Frage und Antwort, logische Kapitelübergänge, intelligenter Diskurs. Erinnert mich an „Sophies Welt“ von Jostein Gaarder.“ DRAN NEXT,Mario Neumann (18.06.2015)

„Ich finde das eine richtig gute Idee. Habe mich immer wieder mit Spannung und Aufmerksamkeit hinein vertieft. Und kann gut nachvollziehen, welche immense Arbeit dem zu Grunde liegt. Die Nachdenklichkeit wächst – auch bei einem ausgefuchsten Theologen und Journalisten – von Kapitel zu Kapitel. Ich werde das Buch gerne weiter empfehlen.“ Michael Albus, ehemals ZDF Chefredakteur und Honorarprofessor für Religionsdidaktik der Medien an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg im Breisgau.

“ Orientierungshilfe für jeden auf höchstem und zugleich unterhaltsamen Niveau.“ Rolan R. Ropers Epoch Times“ Als neue Herangehensweise an Jesus und den göttlichen Plan seines Vaters, ist dieses Buch eine geniale Idee. Es ist völlig ungeeignet für das noble Bücherregal. Viele Fragen und Antworten sind es wert des Öfteren gelesen zu werden. In wenigen Wochen werden viele Jugendliche konfirmiert. Bei diesem Buch, als Geschenk überreicht, kann man sich sicher sein: Der Konfirmand wird es garantiert lesen.“ Christian Döring in „buecheraendernleben“

„Hammer! Vielen Dank für diese Worte im (auch sonst soooo wunderbaren) Buch!“ Friedemann Kölling, Pfarrer

„Beide Parteien besitzen einen trockenen Humor, der regelrecht dazu zwingt, weiterzulesen. Wenn Jesus beispielsweise etwas genauer wissen will, fragt er auch gerne mal nach: „Worum geht’s dir wirklich?“ (S. 40) Auch sein Kommentar zu Kondomen ist herrlich: „Wenn ich Papst bin, werde ich Kondome verteilen. Mit dem Aufdruck: ‚Viel Spaß. Dein Papst.’“ (S. 162)“ Lazy Literature, September 2015

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Stiftung Starke