Yulia Kazakova

1980 geboren in Moskau, Russlandportrait
seit 1998  lebt und arbeitet in Deutschland

 

 

Studium

1994-1997
Kunstschule, Moskau (Diplom)

1997-1998
Theater-Kunst-Kolleg, Moskau (Fk.: Theaterpuppen)

2001- 2007
UdK Berlin, Fachklasse Prof. Wolfgang Petrick (Meisterschülerin)

SONY DSCAusgewählte Einzelausstellungen

2013
„Reflexionen“, MDR, Galerie im Gang, Leipzig

2012
„Leftovers We“, Galerie Helga Maria Bischoff, Berlin
„ETERNALLY INTERWOVEN“,GalerieZ, Stuttgart
„Blickwinkel“, Neues Rathaus Leipzig

2011
Galerie Bergman Berglind, Luxemburg
„Was uns bewegt“, IHK Leipzig, Leipzig
„Das Morgen von gestern“, Dorothea Konwiarz Stiftung, Berlin

2010
„Frumpy Future“, Kunstkontor tiefimBlut, Berlin

2009
Galeria Tomas Cohn, Sao Paulo

2008/09
„Ansichten“ Kulturhaus Centre Bagatelle, Berlin

Kazakova_Das_Ding
Ausgewählte Gruppenausstellungen

2014
Survivors, Stiftung Starke, Berlin

2013
“SubStance”, HWK Leipzig, Leipzig
“Kampagne für faires Handeln” Media City, Leipzig
Sommer-Kunst, GalerieZ, Stuttgart

2012
„LAST MINUTE“, GalerieZ, Stuttgart
„Kosmos As Presence“, InteriorDAsein, Berlin
BergmanBerglind and LittlePlus – Charity event, Luxemburg
„Gute Karten“,Haus am Kleistpark, Kommunale Galerie, Berlin

2011
„Da, wo man uns findet“ mit Simon Menner, Kunst im Bauhof, Winterthur
„Romantic Sensibilities“,Kunstkontor tiefimBlut, Berlin

2010
Die Stipendiatinnen des 11. Jahrgangs der DKS, 
Dorothea Konwiarz Stiftung, Berlin
„24 STARS“,GalerieZ Stuttgart
Yulia Kazakova & Karel Balcar, GalerieZ, Stuttgart
„And now for something completely different“, GalerieZ, Stuttgart
„Bier“, Westwendische Kunstverein, Gartow
„Themenwechsel“ , Galerienquartier
„FORUM Factory“, Berlin

2009
„Bier“,Galerie Raab, Berlin
“Kunst am Spreeknie”, Berlin
„Form vs. Inhalt“, Haus am Kleistpark, Berlin

Kazakova_access_to_heavenStipendien

2008-2010
Karl Hofer Gesellschaft- Atelierstipendium

2010-2011
Dorothea Konwiarz Stiftung- Stipendium

http://www.yulia-kazak.de