Frédéric Krauke

butcher,s-blast - foto by julian roncal-1gegenueber-selbst-foto by alexander koretzkyBG fear-bagfoto by julian roncalBG interdependent-3-webby julian roncalFrederic Krauke 1butcher,s-blast-3-foto-by-julian-roncalFrederic Krauke KettenFrederic Krauke Ketten 2interdependent-1-webby julian roncalBG interdependent-2-webby julian roncalinterdependent-4-webby julian roncalPersönliche Daten

Geburtsdatum: 19. April 1981
Geburtsort: Berlin
arbeitet und lebt als freischaffender Künstler in Berlin

 

Berufserfahrung

08/2010 – heute
· 
Assistenz im Atelier Wolfgang Petrick

11/2007 – heute
· 
Kameraassistent
bei Walter Lenertz für die Dreharbeiten von Alexander Kluge, dctp, Düsseldorf

10/2007 – 09/2009
· Tutor
· 
Medienwerkstatt der Fakultät Bildende Kunst
· 
Universität der Künste, Berlin
- Theoretische und praktische Betreuung studentischer Filmprojekte
- Einführungskurs in Schnitt- und Kameratechnik
- Verwaltung und Wartung der technischen Ausstattung

01/2006 – heute
· Kameramann, Kameraassistent, Aufnahmeleitung in Low Produtkionen, selbständige Projekte

 

Ausbildung

10/2009 – 09/2010
· Meisterschülerstudium an der Fakultät Bildende Kunst, Fachklasse von Prof. Kristahn
Universität der Künste, Berlin
· 
Abschluss: Meisterschüler in der Bildenden Kunst, Fachklasse von Prof. Kristahn

10/2002 – 04/2009
· 
Studium des Lehramtes Studienrat an der Fakultät Bildende Kunst
· Universität der Künste, Berlin
· Abschluss: Erstes Staatsexamen für das Amt des Studienrats, Großfach Bildende Kunst

10/2002 – 09/2007
· 
Studium an der Fakultät Bildende Kunst, Fachklasse von Prof. Wolfgang Petrick
· Universität der Künste, Berlin
· Abschluss: Absolvent der Bildenden Kunst

09/2001 – 06/ 2002
· 
Zivildienst am WerkHof Zehlendorf e.V., Berlin

08/1993 – 06/2001
· 
Kopernikus Oberschule, Berlin

07/1997 – 06/1998
· Burnet High School Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
· Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Sonstiges

Fremdsprachen
· Englisch: fließend in Wort und Schrift
· Französisch: fließend in Wort und Schrift

Selbst organisierte Ausstellungs- und Kunstprojekte & Performances

09/2014
· 
„KEAF 2014“, Teilnahme am gleichnamige Korea Experimental Arts Festival, Performance: „reincarnation“, Jeju Island, Süd Korea

08/2014
· 
„SURVIVAL“, Teilnahme am Internationales Performance Festival,  Berlin

05-07 / 2014
· „SURVIVORS“, Gruppenausstellung kuratiert von Wolfgang Petrick, Performance „fear-bag“, Löwenpalais, Berlin, Grunewald

04-05 / 2014
Diverse Universe Performance Festival, Teilnahme und Performances in:
· MEM – Recetas Culturales – RMO, Bilbao, Spanien
· 
El Patio de Martín de los Heros, Madrid, Spanien
· 
Terre Blanc Territorie Autonomie, Toulouse, Frankreich
· 
ESACM Ecole Supérieure d’Art de Clermont Metropole, Clermont-Ferrnd, Frankreich)
· 
Le Site des Abattoirs, Riom, Frankreich
· Rue Charlot, Paris, France
· Open Space Folksluxus, Berlin

02/2014
· 
„SURVIVORS-PERFORMANCE-PREVIEW“,selbst organisierter Performance Abend von Frédéric Krauke in Zusammenarbeit mit Mia Florentine Weiss, zur kommenden Ausstellung SURVIVORS, kuratiert von Wolfgang Petrick, 30.05. – 13.07.2014, Performance „ Archaeopteryx“, im Löwenpalais, Berlin, Grunewald

12/2013
· 
„KEAF 2013“, Teilnahme am 12th Korea Experimental Arts Festival, Seoul und Jeju Island, Süd Korea, Performances „Archaeopterxy“, „fear-bag“, „given away“ und zahlreiche Gruppenperformances, Süd Korea

11/2013
· „davon geht die Welt nicht unter“, Kunst & Performance

butchers-blast-3-foto by guenther schaeferAusstellung, selbst organisiert, Projektkino Ost, Berlin, Mitte

11/2013
· 
„interdependent“, Performance, Projektkino Ost, Berlin, Mitte

11/2013
· 
„fear bag“, Performance, Blo-Ateliers, Berlin, Lichtenberg

10/2013
· „fear-bag“, Performance, Nordbecken, Karlsruhe

06/2013
· 
Ungemütlich, selbst organisiert, Performance-Projekt im Shift, Performance „butcher’s blast“, Tresor, Berlin, Mitte

03/2013
· 
„butcher’s pleasure“, Performance, Naherholungssternchen, Berlin, Mitte

06/2012
· 
„waterbording“, Performance, Naherholungssternchen, Berlin, Mitte

05/2012
· 
„im-mer-dies-jen-seits“, Performance zum internationalen Performance Festival ESCAPE, Theaterkapelle, Berlin,Friedrichshain

Selbst organisierte Ausstellungs- und Kunstprojekte & Performances

05/2012
· „Art-Floß“ Leitung und Umsetzung zum  Performance Festival ESCAPE, sowie Pefromance „nacked kitchen“

05/2011
· 
„butcher’s pleasure“, Performance zum Performance Festival ESCAPE, Theaterkapelle, Berlin,Kreuzberg

04/2012
· „Diverse Universe Performance Festival“, Teilnahme an dem gleichnamigen Performancefestival mit den Performances „nacked-kitchen“ und „butcher’s blast“, Tallin und Pernu, Estland

03/2012
· 
„Ungemütlich“ Performance-Projekt zur „UND7“, unter anderen mit den Performances
· “butcher“ und „waterboarding“, Plattform für Kunstinitiativen, Karlsruhe

11/2011
· 
„Ungemütlich“, selbst organisiert, Performance-Abend und Gründung der gleichnamigen Performace-Konzeptes, Performance „water closed“, Café Stadler, Berlin, Friedrichshain

10/2011
· 
„gegenüber-selbst“, Performance, Sammlung Siepermann, Wuppertal

10/2011
· 
„Radiosonic-screams“, Viedo-Performance, in Zusammenarbeit mit Jerémie Pujau, Museum für Kommunikation, Berlin, Mitte

09/2011
· 
„nacked kitchen“, selbst organisiert, Gruppen-Performance, Café Stadler, Berlin, Friedrichshain

07/2011
· 
„Unbehagen“, Performance-Noise-event, selbst organisiert, Perfomance „no one’s right“, Void-Haus, Berlin Kreuzberg

05/2011
· „COCOON“; Performance, Internationales Performance Festival HUNGER, Berlin, Lichtenberg

12/ 2010
· 
„ruhelos“, Ausstellung mit 13. Abendveranstaltungen, selbst organisiert, Wassergalerie, Berlin, Mitte

10/2010
· 
„Out-Knocking“, Kunstveranstaltung, selbst organisiert Spreehöfne, Berlin, Oberschöneweide

05/2010
· 
„Knock-Out“, Kunstveranstaltung, selbst organisiert in den Spreehöfen, Berlin, Oberschöneweide

10/2009
· „Keksfabrik“, Grafikausstellung mit live, Impro-Set, Café Stadler, Berlin, Friedrichshain

Filmvorführungen

02/2013
· 
„Turbulence“, Performance-film-projekt zur  gleichnahmigen Ausstellung von Wolfgang Petrick, Galerie der Stadt Sindelfinge

09/2012
· 
„Turbulence“, Performance-film-projekt zur  gleichnahmigen Ausstellung von Wolfgang Petrick, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück

07/2009
· 
„Experimentelle Kurzfilme & Video-Performance“, Filmvorführung und Exposition, Art Infusion Factory, Berlin

06/2009
· 
„Kurzfilme nach Textvorlagen von Alexander Kluge “, Filmvorführung, Universität der Künste, Berlin

05/2009
· 
„Beunruhigung über die Zumutung“, Filmvorführung im Café Stadler, Berlin

04/2007
· „Bunny the Bitch“, Filmvorführung, Lichtblickkino, Berlin

06/2006
· „Dynamik der Gross-Stadt“, ein filmisches Experiment nach Lászlò Moholy-Nagy, Bauhaus-Archiv, Berlin

Gruppenausstellungen

05-07 / 2014
· „SURVIVORS“, kuratiert von Wolfgang Petrick, Löwenpalais, Berlin

07/2010
· 
„Meisterschülerausstellung“, UDK-Berlin

03/2008
· „K.I.P.H.V.“, Pro.arte.vivendi, Galerie Caesar, Olomouc, Tschechische Republik

12/2007
· „Klosterinspirationen gegen Großstadthektik“, Pro.arte.vivendi, Universität der Künste, Berlin

03/2007
· „Dialog der Generationen Berlin-Prag“, Pro.arte.vivendi, Kommunale Galerie, Berlin

07/2006
· 
„Grafikpodium VI“, INVENTOR e.V., Berlin

02/2006
· „Dialog Generaci Berlin-Prag“, Pro.arte.vivendi, s.v.u.Manes Galerie Diamant, Prag

07/2005
· „Impact“, Universität der Künste, Berlin

06/2004
· 
„Under Ground“, Theater von Kazuko Watanabe, U5 am Kanzleramt, Berlin

BG frederic krauke